Neujahrstagung 2020 – Konstitution

Das Mannheimer Ergebnis, wie es dazu kam und seine Bedeutung für den Konstitutionsprozess  

Tagung zur Konstitutionsfrage der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft

4.-6. Januar 2020

Wir hatten schon mal einen gemeinsamen Ausgangspunkt! – Nach langem Ringen formulierte das „Mannheimer Ergebnis“ (s. Nachrichtenblatt 20/2001 S.172ff) den Konsens darüber, worin das Konstitutionsproblem der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft besteht und wie es entstanden ist. Kann es noch heute als Ausgangspunkt dienen, um von dort zu weiteren Schritten in der Neugestaltung der Gesellschaft zu kommen?  


Tagungsbeginn am 4. Januar um 16.00h (Abendessen um 18.00h)

Abschluss am 6. Jaunuar um 13.00h 


Tagungsort ist das Humboldt-Haus des Internationalen Kulturzentrums Achberg

88147-Achberg, Panoramastraße 30 - Tel. 08380-335 

Kosten inklusive Tagungsgebühr und Vollpension pro Tag bzw. Übernachtung

Einzelzimmer: € 60.- | Doppelzimmer: € 50.- | Mehrbettenraum: € 40.- | Zelt: € 35.-

Nur Vollpension ohne Übernachtung: € 24.-

Bei Buchung ohne Unterkunft oder Verpflegung, Tagungspauschale : € 10.-

>> Anmeldung (via Webseite des Humboldt-Hauses – es geltgen die hier genannten Preise)

Für die Tagung verantwortlich: Gerhard Meister und Uwe Scheibelhut 


Bei Fragen und Interesse an Mitwirkung:

tagungsvorbereitung@kulturzentrum-achberg.de

Die Tagung wird veranstaltet vom Internationalen Kulturzentrum Achberg

Secureshare